In der zweiten Oktoberwoche wurde das 54. Vereins- und 47. Betriebspokalschießen im Schützenhaus ausgetragen.

Vom Montag, 07.10. 2019 bis Freitag 11.10.2019 stand die Schießhalle in gewohnter Weise für die Vereine und Betriebe zum Training und Wettkampf zur Verfügung. In diesem Jahr hatten wir die Veranstaltung eine Woche nach hinten verlegt um die Möglichkeit zu bieten die ganze Woche zu trainieren.

Diese Gelegenheit nutzten 38 Mannschaften mit 113 Startern aufgeteilt auf 36 Damen und 77 Herren, um sich beim sportlichen Schießen zu messen.

Manch einer musste feststellen, dass die Entfernung von 50 m doch schon recht weit sein kann. Aber abschrecken hat sich keiner lassen und so wurde fleißig trainiert.

Das Schützenhaus war in diesen Tagen mit viel Leben erfüllt und die Teilnehmer diskutierten gerne nach dem Training bei einem Viertele oder Glas Bier über die beste Taktik. Es wurden die bereits erzielten Ergebnisse besprochen und einige Schultern geklopft.

Hier die Ergebnisse der ersten Mannschaften und Einzelstarter:

Vereine:
1.Platz: TV Bempflingen mit Rebecca Zweigle, Chiara Di Lieto, Gaby Klett
2.Platz: Musikverein Bempflingen mit Isabell Christner, Carolin Wurster, Franziska Haley
3.Platz: Jagdfreunde Bempflingen mit Marti Kohler, Bernd Marschall, Steve Eugene

Betriebe:
1.Platz: Fa Brandstetter mit Ralf Geißler, Stephan Hauser, Marina Ciresa
2.Platz: Fa. Brandstetter mit Jörg, Jens und Dennis Brandstetter
3.Platz: Blumen und Pflanzen Vatter mit Katrin Vatter, Annika Dolinsek, Karina Steinbrich

Damen:
1.Platz: Rebecca Zeigle, TV Bempflingen
2. Platz: Renata Kopany, Gemeinde Bempflingen
3. Platz: Sarah Klett, TV Bempflingen

Herren:
1. Platz: Sandy Brandstetter, Fa. Brandstetter
2. Platz: Nicolai Spindler, Fa. Brandstetter
3. Platz: Constantin Dzubiella, TV Bempflingen

Gewinner bei der Siegerehrung 2019

In diesem Jahr wurde zu Ehren des 80. Geburtstags von Gustav Vatter eine Ehrenscheibe mit dem Luftgewehr ausgeschossen. Zahlreiche Teilnehmer versuchten ihr Glück einen exakten 10er auf der Scheibe zu platzieren. Viele haben verstehen müssen, dass trotz der deutlich kürzeren Entfernung (10 m anstatt 50 m bei KK) dies nicht so einfach ist. Nachlösen war ja jederzeit möglich, so dass der eine oder andere die Gelegenheit genutzt hat um mehrmals die Herausforderung anzugehen. Hier gab es keine Trennung in Damen oder Herren, dennoch konnten die Herren diesen Wettkampf für sich erringen.

1.Platz: Harald Wenzelburger
2.Platz: Christian Bracher
3.Platz: Markus Bernauer

Wir danken Gustav Vatter für die tolle Scheibe und auch den Teilnehmern, die sich versucht haben auf der Ehrenscheibe zu verewigen.

Die einzelnen und genauen Ergebnisse mit Ringzahlen können bei uns auf unserer Homepage unter www.sgesbempflingen.de heruntergeladen werden oder unter vorstand.sport@sgesbempflingen.de angefordert werden. 

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die uns am Abend auf dem Stand als sachkundige Aufsicht oder als Wirt in der Wirtschaft geholfen haben.

Besonders möchten wir uns bei unseren Gästen und Teilnehmern am Pokalschießen bedanken und freuen uns schon heute auf das neue Jahr und laden heute schon alle Teilnehmer wieder zu uns ins Schützenhaus ein.

Die Sportleitung

 

Ergebnisse als PDF downloaden:

Ergebnis 2019-Vereine
Ergebnis 2019-Herren
Ergebnis 2019-Damen
Ergebnis 2019-Betriebe

Ehrenscheibe_Vatter